Frau macht Seifenblasen

Warum externe Beratung in der Kita?

Nennen wir sie Gabi, 49 Jahre alt, Leiterin einer kleinen Kita, die aus einer Elterninitiative heraus entstanden ist. Gabi führt diese Kita nun schon seit über 10 Jahren und eigentlich lief immer alles gut. Sie hätten einfach gute Arbeit geleistet, sie und ihre Kolleginnen. Doch Gabi hat nun schon seit ungefähr einem halben Jahr ein Problem mit einer Mutter. Diese Mutter scheint nicht davon überzeugt zu … Warum externe Beratung in der Kita? weiterlesen

rote Eisenbahn

Vergangenheit und Zukunft des Kindergartens Teil 1

Dass Kinder in den Kindergarten gehen oder von einer Tagesmutter/-vater betreut werden, scheint in großen Teilen der Gesellschaft Konsens zu sein. Doch schaut man sich einmal die Geschichte des Kindergartens etwas genauer an, so stellt man sehr schnell fest: das war nicht immer so! Auch die Kindheit an sich, ein eigenständiger Lebensabschnitt mit bedeutenden Entwicklungsschritten, wurde nicht immer als wichtig und existent erachtet. Betrachtete man Kinder … Vergangenheit und Zukunft des Kindergartens Teil 1 weiterlesen

Buntstifte

Qualifikation von Tagesmüttern und -väter

Um als Tagesmutter oder -vater tätig zu werden, benötigt man eine Qualifizierung. Es ist nicht zwingend erforderlich, dass man bereits eine pädagogische Berufsausbildung absolviert hat. Aber je nach Bundesland gibt es unterschiedliche Weiterbildungen. Qualifikation in Hamburg Die Stadt Hamburg bietet Interessenten eine mehrstufige Qualifikation an. Diese teilt sich in Teil 1 und Teil 2 der Grundqualifizierung. Beide müssen abgeschlossen werden. Diese Pflicht besteht seit dem 18.03.2014. Der … Qualifikation von Tagesmüttern und -väter weiterlesen

Digitalisierung in der KITA

Überall „schreit“ einem in letzter Zeit der Begriff „Digitalisierung“ entgegen. Für die Wirtschaft spricht man von Industrie 4.0, für die Arbeitswelt von Arbeiten 4.0 oder New Work und im Privaten geht es um die Digitalisierung des eigenen Heims. Ist Digitalisierung also auch ein Thema für die KITA? Natürlich, ja, und auf jeden Fall. Aber keine Angst, anders als man im ersten Moment vielleicht denkt, muss … Digitalisierung in der KITA weiterlesen

Kinder im Garten

Großtagespflegestelle – was ist das eigentlich?

Großtagespflegestelle? Großtages-was? Dieses doch etwas sperrige Wort beschreibt keine Tagesstätte für Senioren mit Pflegebedarf. Nein, es geht um die Kleinsten. Auf der einen Seite gibt es den Kindergarten, auf der anderen Seite gibt es die Tagespflege. Eine Tagesmutter oder ein Tagesvater betreuen ein oder mehrere Kinder flexibel, unabhängig von KITA-Öffnungszeiten. Der zeitliche Rahmen wird zwischen den Eltern und Tagesmutter/-vater (Tagespflegepersonen=TP) verhandelt. Doch auch TP werden … Großtagespflegestelle – was ist das eigentlich? weiterlesen

KITA Gründung – Welche Eigenschaften sollten GründerInnen mitbringen?

Wie bei der Gründung jeder Organisation bedarf es einiger Vorbereitung und Planung, eine KITA zu gründen. Im Gegensatz zu sonstigen Firmengründungen gibt im Falle der Gründung einer Kindertageseinrichtung aber jede Menge zusätzliche Voraussetzungen, die zu erfüllen sind. Das ist natürlich völlig richtig und begründet sich nicht nur darin, dass es um die Betreuung von Kindern geht, sondern auch darum, dass die meisten KITAs staatliche Förderung … KITA Gründung – Welche Eigenschaften sollten GründerInnen mitbringen? weiterlesen